Kloster & Wirtshaus

Kloster und Gasthaus wieder geöffnet!

29. MAI - 31. OKT. | 9.00 - 16.00 UHR

St. Georgenberg

Das Kloster St. Georgenberg entstand aus einer Einsiedelei, die bereits im Jahre 950 das erste Mal schriftlich erwähnt wird.

Der St. Georgenberg ist ein Ort der Kraft und ein Zentrum der Ruhe. Die Kirche ist immer geöffnet und es werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Im Schatten uralter Kastanienbäume verwöhnen die Wirtsleute der Wallfahrtseinkehr St. Georgenberg ihre Gäste mit köstlichen, traditionellen Speisen aus der Region.

Gehzeit von Stans bis nach St. Georgenberg ist ungefähr eineinhalb Stunden. Retour kann man den Kreuzweg über den "Weng" oder über "Maria Tax" nehmen.

Pfeilchen

Wieder geöffnet...

Kloster und Gasthaus geöffnet!

 

Pfeilchen

St. Georgenberg

Das Kloster St. Georgenberg entstand aus einer Einsiedelei, die bereits im Jahre 950 das erste Mal schriftlich erwähnt wird.

Der St. Georgenberg ist ein Ort der Kraft und ein Zentrum der Ruhe. Die Kirche ist immer geöffnet und es werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Im Schatten uralter Kastanienbäume verwöhnen die Wirtsleute der Wallfahrtseinkehr St. Georgenberg ihre Gäste mit köstlichen, traditionellen Speisen aus der Region.

Gehzeit von Stans bis nach St. Georgenberg ist ungefähr eineinhalb Stunden. Retour kann man den Kreuzweg über den "Weng" oder über "Maria Tax" nehmen.

Pfeilchen

Ein Ort der Kraft ...

... und Zentrum der Ruhe

Pfeilchen

Öffnung am 29. Mai 2020!

Liebe Freunde unserer Wolfsklamm! Nach Ablauf der verordneten Maßnahmen der Österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19) kann unsere Klamm am 29.05.2020 in bestem Zustand wieder offiziell öffnen!

Die Öffnung der Gasthäuser erfolgt mit 15. Mai 2020. Einer Einkehr zB beim Wallfahrtsgasthof St. Georgenberg steht somit auch ab dem 29. Mai nichts im Wege. Im Tal warten die Gasthäuser "Das Marschall", "Der Brandstetterhof", das "SB-Restaurant Steiner" sowie das Restaurant "Da Capo" (beim Sportplatz) auf Sie. Auch der „Schlosswirt Tratzberg“ (unterhalb des Schlosses) würde sich auf einen Besuch sehr freuen. 

Zum Schutz der Gesundheit unserer Besucherinnen und Besucher und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt es jedoch folgende Regeln zu beachten...

Weiterlesen